Gewichtsreduktion mit Bioresonanz

Energetische Unterstützung beim Abnehmen:

Bioresonanz gibt unterstützend ein neues Lebensgefühl - einfach ein leichteres Lebensgefühl!


Bei der ersten Sitzung (Dauer 1/2 Std.) wird die Verträglichkeit der Lebensmittel energetisch getestet, d.h. es werden jene Lebensmittel ermittelt, welche Fettdepots erzeugen.

Mit speziell von Biosonie Bioresonanz Irene erstellten Programmen nehmen wir den Heißhunger auf diese Lebensmittel, geben aber auch gleichzeitig Motivation und Energie für die Gewichtsreduktion und dem Körper die Information, dass er nun seine Fettdepots nicht mehr benötigt und davon abbauen kann.


Runter mit den Kilos!


Jede 2. Woche sollte eine weitere Sitzung erfolgen, damit der Heißhunger nicht kommt und die Motivation bestehen bleibt. Auch benötigt der Körper wieder die Information, dass er die Fettdepots weiter abbauen kann. Viele unserer Kunden haben uns berichtet, dass sie Gewicht genau bei den Problemzonen verloren haben (und nicht wie üblich im Gesicht usw.).

Wenn man dann sein Idealgewicht (siehe Body Mass Index) erreicht hat, ist eine letzte Sitzung notwendig, bei der der Körper die energetische Information bekommt, dass er nun die vormals energetischen unverträglichen Lebensmitteln wieder zu sich nehmen kann, ohne Fettdepots zu errichten, d.h. die vorher unverträglichen Lebensmittel werden auf die eigene Körperschwingung eingeschwungen und sind somit keine energetischen Störfelder mehr.

Die Folgesitzungen, bzw. die letzte Sitzung dauert ca. 20 Minuten.